Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine

Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine:

In Zusammenarbeit mit dem Viel Respekt Zentrum, RAA e.V. und vielen anderen gemeinnützigen Vereinen organisieren wir Farida Global Organization jeden Dienstag von 16 bis 20 Uhr ein* „Begegnungscafe“ für Geflüchtete aus der Ukraine.

Hier bieten unsere Mitglieder den Menschen Unterstützung in den verschiedensten Bereichen an. Sie informieren über die Anmeldung zu Deutsch-Sprachkursen, über die Möglichkeiten, in der Arbeitswelt Fuß zu fassen und beraten Studierende bezüglich der Möglichkeiten, ihr Studium an einer Universität weiterzuführen. Dabei wird auch der direkte Kontakt zu einer/m Ansprechpartner:in an der Universität Essen hergestellt. Aber auch alle anderen aufkommenden Fragen haben Platz und werden, so gut es geht, beantwortet.

Viele unserer Mitglieder kennen den Schmerz der Geflüchteten. Die meisten von ihnen haben damals, nach ihrer Ankunft in Deutschland in den Jahren 2014 und 2015, eine ähnliche Situation erlebt. Auch sie waren als Geflüchtete, damals im Rahmen eines Sonderkontingents des Landes Baden-Württemberg @regierung_bw , nach Deutschland gekommen und standen vor ähnlichen Schwierigkeiten.

Mit ihrem Engagement möchten unsere Mitglieder etwas zurück geben. Sie möchten ihr Wissen darüber, wie solche Situationen gemeistert werden können, an die Geflüchteten aus der Ukraine weitergeben und sie unterstützen.

Related Posts

en_USEnglish